Abweichende Zugriffskategorien auf dem Fileserver ersetzen

<< Inhaltsverzeichnis anzeigen >>

Navigation:  Start > Alle Services > Threat & Gap Management > +8MATE Clean! >

Abweichende Zugriffskategorien auf dem Fileserver ersetzen

Hintergrund / Mehrwert

Zugriffskategorien bestimmen die Art und Weise wie zugegriffen werden kann. In 8MAN ist die Auswahl auf praxistaugliche Kategorien eingegrenzt. Dazu zählen "Vollzugriff", "Ändern", "Lesen und Ausführen" , "Schreiben" und "Ordnerinhalte anzeigen bzw. auflisten".  Microsoft erlaubt hingegen eine Vielzahl von Zugriffskategorien. Insbesondere "Spezielle Rechte" verkomplizieren durch ihre Granularität und freie Kombinierbarkeit die Rechtevergabe unnötig. Die Protected Networks GmbH empfiehlt mit lediglich drei Zugriffskategorien zu arbeiten:

 

Vollzugriff

Ändern

Lesen und Ausführen

 

 

Mit dem 8MATE Clean! können Sie die vorhandene Rechtestruktur automatisch und nach Ihren Wünschen umwandeln lassen.  Dadurch vereinfachen Sie signifikant das Rechte-Management auf Ihren Fileservern.

 

Weiterführende Services

Ändern Sie passend zum Soll Zustand, die Konventionen für die Erstellung von neuen Berechtigungen:

 

8MAN Installation und Konfiguration: Die in 8MAN verfügbaren Zugriffskategorien wählen

 

8MATE Clean! wird durch unsere erfahrenen System Engineers ausgeführt.

Kontaktieren Sie uns, um weitergehende Informationen zu erhalten: info@8man.com