Direktberechtigungen durch Gruppenmitgliedschaften ersetzen

<< Inhaltsverzeichnis anzeigen >>

Navigation:  Start > Alle Services > Threat & Gap Management > +8MATE Clean! >

Direktberechtigungen durch Gruppenmitgliedschaften ersetzen

Hintergrund / Mehrwert

Direktberechtigungen sind ineffizient, weil jeder Nutzer einzeln berechtig werden muss. Sie sollten vermieden werden und durch Berechtigungen über Gruppen ersetzt werden.

Darüber hinaus muss jedes Verzeichnis bei der Rechteentfernung gesondert geprüft werden. 8MATE Clean! identifiziert alle Direktberechtigungen auf Ihren Fileservern und wandelt diese in Gruppenberechtigungen um.

 

Die Umwandlung von Direktberechtigungen hat folgende Vorteile:

Direktberechtigungen verursachen nach Löschung des Nutzerkontos sog. verwaiste SIDs. Mit diesen kann sich ein anderer Nutzer Zugriff verschaffen. Direktberechtigungen verlängern die ACL auf dem Fileserver und damit auch die Dauer der Überprüfung, ob ein Benutzer den angeforderten Zugriff bekommt.

 

Alternative Services:

Sollen die Konten mit Direktberechtigungen keine Zugriff mehr haben, empfehlen wir das Löschen der Direktberechtigungen.

 

8MATE Clean! Handbuch: Direktberechtigungen löschen

 

8MATE Clean! wird durch unsere erfahrenen System Engineers ausgeführt.

Kontaktieren Sie uns, um weitergehende Informationen zu erhalten: info@8man.com