Share Berechtigungen identifizieren

<< Inhaltsverzeichnis anzeigen >>

Navigation:  Start > Alle Services > Permission Analysis  > Fileserver > Services für Administratoren >

Share Berechtigungen identifizieren

Hintergrund / Mehrwert

8MAN zeigt für Freigabe-Verzeichnisse sowohl die Freigabe- Berechtigungen als auch die NTFS-Berechtigungen. Im Standard werden die NTFS-Berechtigungen angezeigt.

 

Im Verhältnis zwischen Freigabe-Berechtigungen und NTFS-Berechtigungen sind immer die geringeren Rechte für den Nutzer ausschlaggebend. Deshalb empfehlen wir bei Freigabe-Berechtigungen immer Vollzugriff einzustellen und dann über die NTFS-Berechtigungen feingranularer Rechte zu vergeben.

 

Der Prozess in einzelnen Schritten

A021-01 Share Berechtigungen identifizieren

 

1.Wählen Sie "Ressourcen".

2.Wählen Sie ein Freigabe-Verzeichnis.

3.8MAN zeigt standardmäßig die NTFS-Berechtigungen.




A021-02 Share Berechtigungen identifizieren

 

Klicken Sie auf den Schiebeschalter, um zwischen der Anzeige der Share- und der NTFS-Berechtigungen hin- und herzuschalten.