GrantMA Einstellungen festlegen

<< Inhaltsverzeichnis anzeigen >>

Navigation:  Start > Installieren und Konfigurieren > Konfiguration im Webclient >

GrantMA Einstellungen festlegen

8.0 DE GrantMA Einstellungen 01

 

Loggen Sie sich als 8MAN Administrator in den Webclient ein.

1.Klicken Sie auf das Zahnrad.

2.Wählen Sie GrantMA.

3.Geben Sie die E-Mail-Adresse des Administrators für GrantMA an. 8MAN versendet E-Mails, falls Fehler im Bestellablauf auftreten (nicht für Rezertifizierung).




8.0 DE GrantMA Einstellungen 01a

1.Legen Sie fest, wieviele Zeilen in den Szenarien maximal angezeigt werden. Eine hohe Anzahl von Zeilen kann zu Performance-Problemen führen (siehe Browser Empfehlungen).

2.Legen Sie fest, nach wieviel Tagen von Data Owners unbearbeitete Aufträge als abgelaufen markiert werden. Administratoren sehen diese Anträge in der Bestellübersicht als abgelaufen. Es werden keine E-Mails versendet.

3.Option aktiviert:
Der Antragsteller erhält eine E-Mail, wenn sich der Status seiner Bestellung ändert.

4.Option aktiviert:
Der Antragsteller erhält zusätzliche E-Mails bei jedem Genehmigungsschritt.




8.0 DE GrantMA Einstellungen 02

 

1.Option aktiviert:
Der Genehmiger erhält eine E-Mail bei einer neuen Anfrage. Wir empfehlen, diese Option zu aktivieren.

2.Option aktiviert:
Besteller können in hierarchische Ressourcen, z.B.  Unterverzeichnisse navigieren.

3.Option aktiviert:
Genehmiger können eine Bestellung modifizieren.

4.Aktivieren Sie ggf. den Kompatibilitätsmodus.




8.0 DE GrantMA Einstellungen 04

 

1.Definieren Sie eine Blacklist, für welche Verzeichnisse bei Bestellungen ausgeblendet sind. Benutzen Sie UNC-Pfade.

2.Definieren Sie eine Verzeichnistiefe, bis zu der Benutzer bestellen können.

3.Aktivieren Sie das Bestellen von neuen Verzeichnissen.

4.Speichern Sie Ihre Einstellungen.