Start > Installieren und Konfigurieren > Scans und Logga konfigurieren > Active Directory (AD) Scans > Die AD Ändern Konfiguration für Enterprise Nutzer einrichten

Die AD Ändern Konfiguration für Enterprise Nutzer einrichten

<< Inhaltsverzeichnis anzeigen >>

Navigation:  Start > Installieren und Konfigurieren > Scans und Logga konfigurieren > Active Directory (AD) Scans >

Die AD Ändern Konfiguration für Enterprise Nutzer einrichten

7.5 AD Ändern

 

In dem markierten Bereich finden Sie die AD Ändern Konfiguration.

Diese Einstellungen haben nur dann eine Wirkung, wenn Sie über eine 8MAN Enterprise Lizenz verfügen.




7.5 AD Ändern Anmeldung

 

Sie können Anmeldeinformationen angeben, die 8MAN benutzt, um Änderungen am AD durchzuführen.

Lassen Sie die Option auf "nicht gesetzt", werden die Anmeldeinformationen bei jeder Änderung abgefragt.

 

Beachten Sie die Hinweise zur Verwendung von Dienstkonten.




7.5 AD Ändern OU

 

Sie können konfigurieren, in welcher OU 8MAN neue Benutzer und Gruppen erstellt.

Lassen Sie die Optionen auf "nicht gesetzt", muss der 8MAN-Benutzer beim ersten Anlegen eine OU wählen. 8MAN merkt sich die Wahl benutzerabhängig und schlägt diese beim nächsten Anlegen wieder vor.




7.5 AD Ändern Papierkorb OU

 

Sie können eine OU für den Papierkorb einstellen. Der Papierkorb wird für die Funktion "Soft Delete" benutzt.




7.5 AD Ändern Group Wizard OU

 

Setzen Sie den Group Wizard ein, wird hier festgelegt, wo 8MAN die automatisch erstellten 8MAN Gruppen speichert.

Sie können optional einen 8MAN Gruppenpräfix setzen.