+8MATE Clean!

<< Inhaltsverzeichnis anzeigen >>

Navigation:  Start > Basiswissen > Weitere ARM Disziplinen > Threat & Gap Management >

+8MATE Clean!

Clean!-Hexagon-128px_72dpi

 

Problem

Die Korrektur von Berechtigungsfehlern und Inkonsistenzen ist auf Fileservern nur schwer möglich. Die Umsetzung von Best Practices scheitern an zwei zentralen Hürden: Wissen und Zeit. Darüber hinaus liegt der Fokus im klassischen Access Rights Management (ARM) auf der Verzeichnisebene. Sie ist die zentrale Analyseebene, blendet aber die Dateiebene aus.

 

Lösung

8MATE “Clean!” startet einen Prozess, der in einen sicheren und standardisierten Fileserver mündet. Durch eine Reihe klarer Entscheidungen definieren Sie, wie mit Sicherheits- und Strukturproblemen umgegangen werden soll. Ihre Anforderungen und die in 8MAN hinterlegten Best Practices werden automatisch umgesetzt. Darüber hinaus ist die Archivierung veralteter Daten möglich. Denn: Je geringer die Dateimasse, desto einfacher die Verwaltung.

 

Was bewirkt der 8MATE Clean! ?

Archiviert alte Fileserver - Dateien

Entfernt kritische Berechtigungen automatisch

Entfernt oder ersetzt Direktberechtigungen

Standardisiert vorhandene Berechtigungsarten auf Ihren Fileservern

 

Der 8MATE Clean wird ausschließlich in Kombination mit Professional Services ausgeführt.